Markt der Möglichkeiten (Wilhelmsplatz)

By Albrecht Kern

26. Juni 2022 15:00 / 20:00

Öffentlicher Planungsraum
Wir wollen Ideen sammeln, um auf dieser Basis ein Mobilitätskonzept für die Weststadt zu entwickeln, als erstes beispielgebendes Quartiers-Mobilitätskonzept für einen „Alt“-Stadtteil:
* 150 KFZ/1000 Einwohner –> Reduzierung des „Parkdrucks“
* Mobilitäts-Flatrate mit Leih-Lastenrädern, Leih-Radanhängern und Car-Sharing
* nextbike-Fahrräder ticketfrei in der ersten halben Stunde
* Paketverteil-Lastenräder
* Taxi-Rikschas
* Senioren-Rikschas
* Pop-up Parklets
* Radwege der zwei Geschwindigkeiten
* Quartiersgarage –> Reduzierung des „Parkdrucks“
* Umkehrung des Prinzips „Man darf überall parken, wo es nicht ausdrücklich verboten ist“
* Hochbahn für den Anschluss an die ganze Metropolregion
* Vignetten-Pflicht für alle Autos, die in den Stau-Stunden auf den Stau-Straßen unterwegs sind (statt pauschaler „Drittnutzerfinanzierung“ / Nahverkehrsabgabe)

Schreibe einen Kommentar