Urban Innovation Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

24. March 202018:30 / 20:30

Arbeitstreffen FOMO – Forum Mobilität

By webmasterUrban Innovation Center
Kurfürsten-Anlage 58 Heidelberg
Open Map
Forum Mobilität

Arbeitstreffen offen für alle!
Read More
25. December 2019All Day

Frohe Weihnachten

By webmaster Urban Innovation

Urban Innovation e.V. wünscht allen Stadt (neu) denkenden ein frohes Fest und erholsame Feiertage.
Read More
13. December 201919:00 / 21:30

Open House / Offene Vorstandssitzung

By Malte SchweizerhofUrban Innovation Center
Kurfürsten-Anlage 58 Heidelberg
Open Map
Offene Vorstandssitzung / Urban Innovation

Bei unserer zweimonatlich am 2. Donnerstag (dieses Mal einen Tag später, am Freitag) stattfindenden offenen Vorstandssitzung erhalten Menschen, Ideen und Projekte Raum für offenen Austauch – alle sind herzlich eingeladen, direkt und auf Augenhöhe mitzuwirken und abermals den Beweis zu liefern, dass ein offener Verein den Rahmen für innovative Strukturen der Kommunikation und Kooperation bilden kann!

Unsere Erfahrungen zeigen, dass der Austausch sehr davon profitiert, wenn Ideen und Projekte in Form eines sehr kurzen Pitches präsentiert werden. Im Anschluss werden die meistgefragten Ideen und Projekte jeweils an einem eigenen Tisch ein Stück weiter in die Umsetzung gebracht und wiederum das Ergebnis kurz vermittelt.
Falls Sie auch etwas vorstellen möchten, bitten wir um Kontaktaufnahme/eine Nachricht an uiev@urbaninnovation.de, um gemeinsam einen guten Rahmen zu schaffen.

Im letzten Teil der offenen Vorstandssitzung werden in offener Atmosphäre strategische und organisatorische Punkte unsere Arbeit besprochen und vorangebracht.

Read More
12. November 201918:30 / 21:00

Die Welt verbessern? Starte damit vor Ort! | Vortrag, Diskussion, Workshop an 2 Tagen (in Kooperation mit der Volkshochschule Heidelberg)

By Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V.

In den letzten Jahren hat die Politikverdrossenheit in Deutschland stetig zugenommen. Gleichzeitig sank der Glaube an die eigenen Möglichkeiten, sich aktiv in den politischen Prozess einzubringen. Die Schülergeneration zeigt uns aber: Es geht doch! In zwei Workshops wollen wir den Teilnehmenden ihre politische Stärke bewusst machen und zeigen, wie sich jede*r Einzelne allein oder besser gemeinsam in einer Gruppe Gehör und Einfluss verschaffen kann. Zu keiner Zeit hat es wirkungsvollere Zugänge zur Mitgestaltung der Stadtpolitik gegeben als heute. Diese gilt es, hier und jetzt zu nutzen!

Die beiden Workshops sind nur zusammen buchbar. Die Gebühr für die Teilnahme bei unserem Kooperationspartner, der Volkshochschule Heidelberg, beträgt 15,- € für beide Workshops. Anmeldung unter: https://www.vhs-hd.de/programm/gesellschaft.html/kurs/516-C-22112078/t/workshop-i-mitgestalten-leicht-gemacht

Di, 12.11. von 18:30-21:00 Uhr Impulsvortrag und Podiumsdiskussion mit dem Publikum: Mitgestalten leicht gemacht

  • Prof. Joachim Funke (Universität Heidelberg)
  • Andreas Gottschalk (Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V.)
  • Johannah Illgner (Bürger für Heidelberg e.V.)
  • Prof. Lenelis Kruse-Graumann (Bürgerstiftung Heidelberg)
  • Moderation: Elisa Hippert und Leila Mousavi Takieh

Di, 19.11. von 18:30-21:00 Uhr Impulsvortag und Workshop: Mitgestalten statt meckern – in Heidelberg ist’s möglich!

  • Moritz Bellers (IBA Heidelberg)
  • Lothar Binding (MdB, Vorsitzender des Mietervereins Heidelberg)
  • Prof. Lenelis Kruse-Graumann (Bürgerstiftung Heidelberg)
  • Moderation: Andreas Gottschalk, Elisa Hippert und Leila Mousavi Takieh
Ort beider Veranstaltungen: vhs Heidelberg | Bergheimer Straße 76 | 69115 Heidelberg
Read More
24. October 201919:00 / 21:00

Mobilität im Wohnquartier – Weniger Verkehr durch innovative Konzepte? | Vortrag und Podiumsdiskussion

By Malte SchweizerhofUrban Innovation Center
Kurfürsten-Anlage 58 Heidelberg
Open Map
Urban Innovation

Ständige Staus, gefährliche Fahrradstrecken, überfüllte Busse und Bahnen sowie das Fehlen von leistbarem Wohnraum in den Ballungsräumen sind für die Stadt Heidelberg und die Rhein-Neckar Region Themen von zentraler Bedeutung. Der VCD Rhein-Neckar e.V. und Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V. fragen im Rahmen einer Podiumsdiskussion nach der Verbindung von Wohnen und Mobilität. Zentrale Frage: In welchem Zusammenhang stehen urbane Wohn- und Verkehrsprobleme und wie können sie gelöst werden? Im Anschluss daran tauschen sich Immobilien- und Verkehrsexperten mit Bürgerinnen und Bürgern über mögliche Lösungen zur Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum und qualitativ hochwertiger Mobilität aus. Seien aus Sie dabei, wenn es darum geht, die Metropolregion Rhein-Neckar mit frischen Ideen und viel Tatkraft neu zu denken! Teilnehmer
  • Klaus Elliger (Stadt Mannheim)
  • Andreas Epple (EPPLE GmbH)
  • Christoph Nestor (Mieterverein Heidelberg)
  • Thomas Rebel (Stadt Heidelberg)
  • René Waßmer (VCD Verkehrsclub Deutschland e.V.)
  • Carl Zillich (IBA Heidelberg)
Moderation Dr. Christina West (Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V.) Veranstalter VCD Rhein-Neckar e.V. und Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V. Flyer (PDF zum Download): Mobilität im Wohnquartier (VCD & Urban Innovation eV)
Read More
10. October 201919:00 / 21:30

Offene Vorstandssitzung / Urban Innovation Meetup

By Malte SchweizerhofUrban Innovation Center
Kurfürsten-Anlage 58 Heidelberg
Open Map
Offene Vorstandssitzung / Urban Innovation

Bei unserer zweimonatlich am 2. Donnerstag stattfindenden offenen Vorstandssitzung erhalten Menschen, Ideen und Projekte Raum für offenen Austauch – alle sind herzlich eingeladen, direkt und auf Augenhöhe mitzuwirken und abermals den Beweis zu liefern, dass ein offener Verein den Rahmen für innovative Strukturen der Kommunikation und Kooperation bilden kann! Unsere Erfahrungen zeigen, dass der Austausch sehr davon profitiert, wenn Ideen und Projekte in Form eines sehr kurzen Pitches präsentiert werden und bestimmte Punkte beinhalten. Im Anschluss werden die meistgefragten Ideen und Projekte jeweils an einem eigenen Tisch ein Stück weiter in die Umsetzung gebracht und wiederum das Ergebnis kurz vermittelt. Auf Anfrage senden wir die Kurzanleitung gerne zu und bitten um Nachricht, wer mit welchem Thema kommen möchte. Im letzten Teil der offenen Vorstandssitzung werden in offener Atmosphäre strategische und organisatorische Vorgehensweisen im Kontext des Vereins besprochen und abgestimmt.
Read More
21. September 201910:30 / 16:00

Parking Day 2019: Goodbye Ford(ismus)

By Malte Schweizerhof Urban Innovation

Teilnahme des Vereins Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V. am Parking Day 2019. Es wird auf zwei Parkplätzen vor der Stadtbücherei Heidelberg Angebote des Vereins zur Utopiegestaltung geben! An dieser Stelle nehmen wir nur den Titel unseres besonderen Veranstaltungsformats vorweg: Goodbye Ford(ismus). Kommen Sie vorbei, um mit uns die Welt von Morgen zu entdecken und zu gestalten! Ort: Poststraße, gegenüber Hausnr. 40 (vor der Stadtbücherei). Zeit 10:30 Uhr bis 17 Uhr. Vorstellung des Parking Days seitens der übergeordneten Organisator*innen: „Stadt für Menschen – statt für Autos“ – auch dieses Jahr wollen wir wieder zusammen ein Zeichen setzten! Lebensqualität steigt nicht durch Abgase, Staus, lautes Gehupe und eine Landschaft aus Autodächern. Viel lieber sind uns Blumen, die uns ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, Bäume und Büsche, die den Wegrand zieren – und zum verweilen einladen. Du stimmst zu? Dann verwandele mit uns am Samstag dem 21.09.2019 das Stadtbild und schaffe kleine Oasen in Heidelberg. Parkplätze werden zu Begegnungsräumen für geselligen Austausch, Spiele für Groß und Klein, Kunst, Sport – und Natur!

Während hinter uns als Veranstaltern die Vereine ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg, BUND Heidelberg, Ökostadt Rhein-Neckar, Transition Town Heidelberg und VCD Regionalverband Rhein-Neckar stehen, wachsen wir mit jedem Jahr weiter. 2019 sind neben vielen anderen Bürger*innen wieder der Deutsch Afrikanische Verein und auch die Grüne Jugend dabei – zusammen lassen wir Heidelberg für einen Tag in einem anderen, grünen Licht erstrahlen.

Worum geht es genau?
Der PARK(ing) Day wurde im Jahr 2005 in den USA ins Leben gerufen. Noch heute ist das Design-Studio Rebar Group, Inc. Inhaber der Rechte am PARK(ing) Day. Heute ist der PARK(ing) Day ein weltweit stattfindender Kampagnentag. Im Jahr 2011 nahmen beispielsweise 162 Städte in 35 Ländern auf allen 6 Kontinenten mit insgesamt 975 „Parks“ teil. Mit dem PARK(ing) Day soll für einen Tag auf positive Weise darauf aufmerksam gemacht werden, dass die Stellflächen für PKWs nicht selbstverständlich Autos vorbehalten sein sollten.

Und du?
An vielen Standorten in Heidelberg soll es u.a. kleine Parks mit Sitzgelegenheiten und idealerweise Liegestühle unter Bäumen geben. Dafür brauchen wir unbedingt noch Eure Pflanzen und Blumen! Wenn Ihr uns helfen wollt, kommt mit Eurer Pflanze, Eurem Baum oder Blumenkästen vorbei! Lasst uns zeigen, wie bunt und gemütlich Parkflächen sein könnten, wäre da nicht all das Blech (bzw. Alluminium).
Auch ohne Mitbringsel gilt: je mehr Menschen, desto besser! Wir freuen uns über jedes einzelne Gesicht. Es wird die verschiedensten Aktionen geben, von Salsa über Kinderschminken bis zu gemütlichem Zusammensitzen bei musikalischer Untermalung und vielem mehr.“  Link zur Webseite der Veranstaltung: https://parkingday-hd.weebly.com/
Read More
10. September 201918:30 / 20:30

Arbeitstreffen FOMO – Forum Mobilität

By webmasterUrban Innovation Center
Kurfürsten-Anlage 58 Heidelberg
Open Map

Arbeitstreffen zum Arbeitspapier „Zukunft des Verkehrs im Neuenheimer Feld“
Read More